Us apps downloaden

iPhone- und iPad-Nutzer haben Zugriff auf eine der größten App-Bibliotheken, aber australische und US-Nutzer können nicht dieselben Apps herunterladen. Apples iTunes-Stores sind lokalisiert, so dass iPhone- und iPad-Besitzer in verschiedenen Ländern Zugriff auf eine etwas andere Bibliothek von Apps haben. Öffnen Sie Ihre Einstellungs-App, und wählen Sie “Apps”. Der Menüname kann je nach Android-Version Ihres Telefons unterschiedlich sein, wenn Sie also “Apps” nicht sehen, suchen Sie nach etwas Ähnlichem wie “Apps & Benachrichtigungen” oder “Anwendungen”. Tippen Sie von dort aus auf das Dropdown-Menü oben auf dem Bildschirm und wählen Sie “Alle Apps”, um auch System-Apps anzuzeigen. Nachdem Sie Ihren Code erhalten haben, lösen Sie ihn einfach in iTunes oder auf Ihrem iDevice ein. Rufen Sie den iTunes-Store auf, klicken Sie auf Ihren Kontonamen, oder wählen Sie den Link Einlösen in der rechten Seitenleiste aus. Geben Sie Ihren Code ein, und Sie sind festgelegt. Während Ihr Geld ausreichend hoch bleibt, wird Apple Sie nicht für ein alternatives Zahlungsmittel badger.

Sie können Apps, Bücher, Musik und Videoinhalte im US iTunes Store kaufen. (Wenn Sie nach App-Empfehlungen suchen, schlagen wir diese unglaublichen iPhone-Apps vor.) Durch das Wechseln zwischen Konten werden jedoch bereits heruntergeladene Produkte nicht von Ihrem Gerät entfernt. So können Sie weiterhin lokale Apps mit Ihrem aktuellen Konto verwalten und US-Apps mit Ihrem US-Konto verwalten. Wechseln Sie einfach die Konten, wenn Sie neue Apps von einem anderen Gebietsschema aktualisieren oder installieren möchten. wie bei 99% aller Web-Inhalte ist dies veraltet und nicht mehr korrekt. EVEN mit kostenlosen Apps und dem Vorhandensein der NONE-Option… Sie können nicht fortfahren, es weiterhin empfehlen Vergessen Sie den Apple App Store, Googles Play Store ist besser. Mit Apple müssen Sie iTunes herunterladen. Aber mit Google Play, es ist webbasiert, so gibt es keine Software zum Download und ist kompatibel mit vielen Android-Geräten. Auf meinem eigenen Gerät habe ich beispielsweise ein Konto für die Nutzung des irischen Stores, ein anderes für den US-Shop und ein drittes für den britischen Store. Der Wechsel zwischen ihnen ist einfach, und sobald eine App heruntergeladen wurde, kann sie von jedem Konto verwendet werden, unabhängig von den Ländereinstellungen.

Ab iOS 11.3 wurde diese mühsame Methode zur Aktualisierung regionsspezifischer Apps optimiert. Obwohl Sie möglicherweise immer noch aufgefordert werden, sich mit Ihrem Spoof-Konto anzumelden, um externe Apps zu aktualisieren, wurde der gesamte Schritt der Übertragung in den App Store, mit dem es verknüpft ist, entfernt. Das bedeutet, dass Sie sich nicht mehr jedes Mal in Ihrem ursprünglichen App Store anmelden müssen, wenn Sie Soft-Launched-Apps aktualisieren. Obwohl es in den USA aufgrund der von Apple auferlegten regionalen Beschränkungen technisch nicht verfügbar ist, gibt es Möglichkeiten, diese Regeln zu umgehen und eine App oder ein Spiel herunterzuladen, das nur in einem anderen Land verfügbar ist. Hier ist eine Möglichkeit, um Apples Region Block zu umgehen und Soft-launched-Spiele zu spielen, bevor sie in den Staaten ankommen. Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten leben, besteht die Möglichkeit, dass Sie gelegentlich über eine App im App Store laufen, die Sie möchten, aber nicht herunterladen können, da sie in Ihrem Land nicht verfügbar ist. Zum größten Teil sind Apps in den USA immer verfügbar, aber einige internationale Kanäle neigen dazu, zu fehlen. Große Apps wie Google Maps sind im pakistanischen Store nicht verfügbar. Weiß nicht warum. Wann wird es im Pak Store erhältlich sein? Um Zugriff auf diese Apps zu erhalten, benötigen Sie ein US-iTunes-Konto – aber das ist schwieriger, als es klingt, da Apple nicht bereit ist, internationale PayPal-Konten oder Kreditkarten zu akzeptieren.

Sie müssen durch einige Reifen springen, um ein US iTunes-Konto zu erstellen und Geld hinzuzufügen, aber wenn Sie wissen, wie, kann jeder Apps aus dem US App Store herunterladen und genießen. Von hier aus werden Sie aufgefordert, Ihr Land oder Ihre Region auszuwählen – Sie sollten ein Land auswählen, in dem Soft Launches üblich sind. Ideale Orte zum Wählen sind Kanada, Neuseeland und die Philippinen. In diesen Ländern werden nicht nur Apps und Spiele häufig weich gestartet, sondern Englisch ist in diesen Regionen eine gängige Sprache, was dazu beiträgt, dass Apps, die Sie herunterladen, nicht in einer anderen Sprache verfügbar sind. Zuerst müssen Sie iTunes auf Ihrem Windows-PC oder Mac öffnen, also laden Sie die neueste Version herunter, wenn Sie sie noch nicht auf Ihrem Computer installiert haben.