Mediathek herunterladen legal

@tvmac1801 sagte in Ist der Download eigentlich legal bzw. wird er von den Sendern akzeptiert?: Sorry ,aber diese Antwort ist meiner Meinung nach ,auf die durchaus berechtigte Frage nach der “Rechtmäßigkeit bzw Legalität ” der Software MV , vollig unzureichend oder ,wenn es man sehr kritisch sieht , ausweichend ! Auch wenn eine “renomierte” Lektüre einen auführlichen ,durchaus positiven Bericht über MV publiziert hat (ist zudem auch schon eine geraume Zeit her ) sagt das absolut gar nichts darüber aus ob MV sich in absolut legalen Bereichen bewegt ! Ich denke hier sind die Verantwortlichen in der Pflicht den Usern absolute Rechtssicherheit zu geben ! Verzeiht mir bitte diese Kritik … aber Ihr kennt ja bestimmt die kotzenden Pferde vor der Apotheke Grüße an alle Mac Mich interessiert, ob MediathekView absolut legal ist oder eher in einer Art nicht geklärten “Grauzone” arbeitet und ob die Sender es eigentlich a) gut – vielleicht sogar förderlich finden, wenn man Filme herunterlädt, b) es irgendwie akzeptieren oder c) damit eigentlich ein Problem haben und es nur nicht unterbinden können, sei es aus rechtlichen oder technischen Gründen. MediathekView hilft Ihnen dabei, verschiedene Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender wie ARD und ZDF zu durchsuchen. Mit den geeigneten Hilfsprogrammen können Sie Videos von Serien und Filmen nicht nur abspielen, sondern auch downloaden. Ob das Tool legal ist, erfahren Sie hier. Es gibt einige Programme, die Online-Mediatheken verschiedener öffentlich-rechtlicher TV-Sender durchsuchen und die vorhandenen Sendungen auflisten. Das bekannte und wohl beste Tool für die ARD Mediathek ist MediathekView. Laden Sie sich das Programm über heise Download herunter: www.heise.de/download/product/mediathekview-60659. Entpacken Sie dann die Zip-Datei und starten Sie die Exe. Folgen Sie dann unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an. Meiner ganz unmaßgeblichen Privatmeinung nach ist der Download in Deutschland legal, wenn er zu rein privaten Zwecken erfolgt. Begründung: Nach meiner Einschätzung (Disclosure: bin kein Jurist) ist der Mediathek-Download legal. Zum einen nutzen die Mediatheken keinen wirksamen Kopierschutz, die Videos kann man genauso durch Analyse des Quelltexts in den Mediatheken finden und herunterladen, MediathekViewWeb vereinfacht den Prozess nur.